Golfclub des Jahres 2020

Sie sind hier: Golfclub Achensee Pertisau Platzinfos

Der GC Achensee konnte sich beim diesjährigen Voting von “Golf in Austria” klar als Sieger und “Golfclub des Jahres 2020” hervor tun. Diese Auszeichnung ist eine große Ehre für unseren Club und eine Wertschätzung für die vor Ort geleistete Arbeit.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die für uns gestimmt haben!

 

 

Aerifizieren

Sie sind hier: Golfclub Achensee Pertisau Platzinfos

Zur Erhaltung der Qualität unseres Platzes wurden am Montag Nachmittag, den 10.08.2020 die Grüns mit “Mini-Spoons” (besonders schonend) aerifiziert.

Was versteht man unter “Aerifizieren”?
Aerifizieren ist eine besondere Pflegetechnik, bei der Grüns und Abschläge, also die besonders hoch beanspruchten Areale eines Golfplatzes, durch die Belüftung des Bodens gepflegt werden. Die Ziele des Aerifizierens sind eine tiefenwirksame Auflockerung des Bodens sowie eine Art Drainage, damit das Regenwasser ungehindert abfließen kann und die Wurzeln belüftet werden.

Mittels sogenannter “Spoons” (dt. „Löffel“) eines Aerifiziergerätes werden 5 bis 9 cm tiefe Löcher – meist mit einem Durchmesser von 1 bis 2 cm – in die Rasenfläche gestochen. Die entstandenen Löcher werden anschließend anhand Druckluft mit Sand gefüllt. In vielen Fällen werden dem Sand zusätzlich noch Rasensamen und Dünger beigemischt.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Ihr Team vom GC Achensee

Leading Golfclub

Sie sind hier: Golfclub Achensee Pertisau Platzinfos

Der GLC Achensee ist Mitglied der “Leading Golf Courses” und zählt damit zu den führenden Golfanlagen in Österreich.

The “Leading Golf Courses ist eine österreichische Innovation. Vor mehr als 16 Jahren wurde diese Qualitätsgemeinschaft ins Leben gerufen. Golf auf höchstem Niveau genießen – das sind der Anspruch und das Versprechen der international führenden Premium-Marke “The Leading Golf Courses”.

Mittlerweile tragen mehr als 50 Golfanlagen in Österreich, Deutschland und in der Schweiz dieses Qualitätssiegel. Es bescheinigt den Mitglieder-Clubs, dass sie ihren Mitgliedern und Gästen höchste Qualität am und rund um den Golfplatz bieten. Die strengen Voraussetzungen für die Aufnahme und den Verbleib der Mitglieder-Clubs werden durch regelmäßige anonyme Qualitätstests jedes Jahr sechs bis neun Mal überprüft.

Weiter führende Informationen zu den Leading Golf Courses finden Sie unter www.leadinggolf.at

Platzinfo

Sie sind hier: Golfclub Achensee Pertisau Platzinfos

Das Biotop auf Hole 9 (rot mit grüner Haube) befindet sich in Zukunft im “Out of Bounds” (weiß mit grüner Haube).

Wichtige Infos bei Unwetter

Sie sind hier: Golfclub Achensee Pertisau Platzinfos

Bitte achten Sie auf unsere Signale bei Unwetter:

  1. Signal für unverzügliches Unterbrechen des Spiels wegen Gefahr: Ein langer Signalton
  2. Signal für “sonstige” Spielunterbrechungen nach Regel 6-8b: Wiederholt 3 aufeinander folgende Signaltöne
  3. Siganl für Wiederaufnahme des Spiels: Wiederholt 2 Signaltöne

Die Sirenen sind an folgenden Stellen montiert:

  1. zwischen Loch 2 – Tee 3
  2. auf Loch 11
  3. zwischen Loch 7 – Loch 14

An folgenden Abschlägen bzw. Grüns haben wir Blitzschutzhütten:

  1. Clubhaus
  2. Abschlag 2
  3. Grün bzw. Abschlag 3
  4. Halfwayhaus bei Grün 4 und 9 bzw. Abschlag 10 und 5
  5. Abschlag 7
  6. zwischen Abschlag und Grün 11
  7. Grün 14 bzw. Abschlag 15

Die Kunst des Aerifizierens

Sie sind hier: Golfclub Achensee Pertisau Platzinfos

Was versteht man unter “Aerifizieren”?
Aerifizieren ist eine besondere Pflegetechnik, bei der Grüns und Abschläge, also die besonders hoch beanspruchten Areale eines Golfplatzes, durch die Belüftung des Bodens gepflegt werden. Die Ziele des Aerifizierens sind eine tiefenwirksame Auflockerung des Bodens sowie eine Art Drainage, damit das Regenwasser ungehindert abfließen kann und die Wurzeln belüftet werden.

Mittels sogenannter Spoons (dt. „Löffel“) eines Aerifiziergerätes werden 5 bis 9 cm tiefe Löcher – meist mit einem Durchmesser von 1 bis 2 cm – in die Rasenfläche gestochen. Die entstandenen Löcher werden anschließend mit Sand gefüllt. In vielen Fällen werden dem Sand zusätzlich noch Rasensamen und Dünger beigemischt.

Aerifizieren ist nicht zu verwechseln mit dem Vertikutieren. Beim Vertikutieren erfolgt die Behandlung der Rasenoberfläche, das Aerifizieren hingegen bearbeitet den Boden.

Warum machen das unsere Greenkeeper?
Durch den Vorgang wird die Bodenverdichtung aufgebrochen, es erfolgt ein Gasaustausch, somit wird das Bodenleben der aeroben Bakterien und das Rasenwachstum gefördert. Die Organismen, die im Erdboden leben, bekommen dadurch einen Sauerstoffschub. Auch der Rasen wächst besser. Außerdem wirkt das Bohren auflockernd, so dass sich der Boden nicht verfestigen kann. Die Behandlung mit einem Aerifiziergerät kuriert zumeist auch Staunässen und Mooswachstum.

“Dankeschön” an unsere Greenkeeper
Klar, Pflegemaßnahmen sind oft mit einer Einschränkung des Spielbetriebs und dessen Spielvergnügens verbunden aber das sollten wir Golfer gelassen hinnehmen, denn nur dadurch ist eine konstant hohe Qualität der Golfanlage überhaupt erst möglich. Lasst uns beim Vorfinden von aerifizierten Grüns den Greenkeepern ein “Dankeschön” sagen, eine freundliche Geste für deren engagiertes Bemühen für bestmögliche Spielbedingungen während der ganzen Saison auch wenn das Putten auf gesandeten Grüns weniger Spaß macht. 😉

Platzpflege im GC Achensee

Sie sind hier: Golfclub Achensee Pertisau Platzinfos

Wir sind stolz darauf, für einen stets hervorragend gepflegten Platz bekannt zu sein.

Damit Sie auf unserem Platz vollsten Komfort genießen und ein gutes Ergebnis erzielen, muss die Golfanlage stets gepflegt und sauber sein. Es ist uns besonders wichtig, dem internationalen Standard gerecht zu werden. Unter Head-Greenkeeper Hannes Gramshammer und Günther Obrist ist das Platzpflege-Team immer auf dem neuesten Stand, sowohl mit dem technischen Equipment als auch in Bezug auf das Know How.

Schnitthöhen

  • Greens 3,2 mm
  • Tees 10 mm
  • Vorgrün 10 mm
  • Fairway 16 mm
  • Semi Rough 27 mm
  • Rough 45 mm

Mäharbeiten

  • Greens täglich
  • Fairways Montag, Mittwoch, Freitag
  • Semi Rough Montag, Mittwoch, Freitag
  • Tees Montag, Mittwoch, Freitag
  • Rough Dienstag, Donnerstag

Sonstige Platzarbeiten

  • Löcher versetzen täglich
  • Bunker rechen täglich

Tipp: Pitchmarken korrekt ausbessern

 

 

 

 

Fahnenspiegel

Sie sind hier: Golfclub Achensee Pertisau Platzinfos

An den Fahnen wurden Spiegel angebracht. Diese erleichtern  das Anvisieren mit dem Laser zur Distanzmessung.